Aphasie (Sprachstörung bei Hirnschädigungen)

Sprachstörung, die durch eine Hirnschädigung wie z.B. Schlaganfall, Schädel-Hirn-Trauma oder Tumor entsteht Die Art und Schwere der Funktionsausfälle hängt von Ort und Ausmaß der Schädigung ab. Es kann zu folgenden Symptomen kommen:

  • Sprachverständnisstörungen
  • Wortfindungsstörungen
  • Abweichungen in der Lautstruktur der Wörter (Auslassen, Ersetzen oder Vertauschen von Lauten z.B. Türmpetze statt Turmspitze)
  • Störungen der Grammatik
  • Störungen des Lesens
  • Störungen des Sprachgedächtnisses
  • Wichtig: Das Denkvermögen ist nicht betroffen, es besteht keine geistige Behinderung!

...zurück